Info

Chance 2017 – Die Messe für Beruf und Karriere in Gießen

copyright: messe giessen copyright: messe giessen copyright: messe giessen

Mittwoch, 12.10.2016

Das Ende der Schulzeit ist in Sicht – doch wie soll’s danach weitergehen? Vielleicht als Azubi in einer Bank? Werkstatt? Praxis? Kindertagesstätte? Oder doch an einer Hochschule? Im Bereich Wirtschaftswissenschaften? Maschinenbau? Oder Romanistik?

Warum nicht eine eigene Firma gründen? Wer DIE Geschäftsidee schlechthin hat, kann vielleicht eine Marktlücke schließen und damit durchstarten.

Denkbar wäre auch ein freiwillig soziales Jahr oder der Bundesfreiwilligendienst, um intensiver in gewisse Wirkungsbereiche reinzuschnuppern und herauszufinden, was einem persönlich liegt – oder eben nicht.

Eine prima Gelegenheit, um sämtliche Möglichkeiten abzuwägen, bisher nicht in Betracht gezogene Wege unter die Lupe zu nehmen und neue Berufsbilder genauer kennenzulernen, bietet sich auf der „Chance 2017“, der Messe für Beruf und Karriere, die bereits zum zehnten Mal in Gießen veranstaltet wird.

Im Ausstellungszentrum Hessenhallen zeigen rund 180 Aussteller der unterschiedlichsten Bereiche Wichtiges und Interessantes rund um die Themenbereiche Berufsorientierung, Ausbildung, Studium, Weiterbildung, Jobs und Gründung.

Die Messe findet am Sonntag, 29. Januar, und am Montag, 30. Januar 2017, statt. 

Aussteller der „Chance 2017“ sind unter anderem die Handwerkskammer Wiesbaden, die Stadtwerke Gießen, Universitäten und Hochschulen, die Bundespolizeiakademie, die Agentur für Arbeit, verschiedene Lebensmitteleinzelhändler, Bosch Thermotechnik, die Landeszahnärztekammer Hessen, der Landkreis Gießen, das Deutsche Herzzentrum München, das Gießener Stadttheater, diverse Versicherungen und Krankenkassen, die Steuerberaterkammer Hessen, die Frankfurt School of Finance & Management, Hessenmetall und auch die Fraport AG.

Selbst aktiv werden – darauf liegt ein Fokus der „Chance“! An zahlreichen Ständen der Aussteller können die Besucher selbst Hand anlegen und ausprobieren. Darüber hinaus gibt es einen Bewerbungsmappen-Check, einen Berufe-Parcours für angemeldete Schulklassen sowie eine Bewerbungsstraße.

Am Messesonntag findet in einer separaten Halle der „Gründertag“ statt. Hier wird breit gefächertes Informationsangebot rund um das Thema Existenzgründung aufgezeigt.

Abgerundet wird das Angebot der „Chance“ von einem messebegleitenden Fachprogramm, das aus Vorträgen zu den unterschiedlichsten Themengebieten besteht und an dem die Messebesucher kostenfrei teilnehmen können. 

Chance 2017 – Die Messe für Beruf und Karriere in Gießen:

Termin: 29. Januar 2017, 10 bis 17 Uhr und 30. Januar 2017, 9 bis 16 Uhr

Ort: Messe Giessen, Ausstellungszentrum Hessenhallen, An der Hessenhalle 11, 35398 Gießen

Weitere Infos: www.chance-giessen.de; Tel.: 0641 - 962160